www.to-st.de
Home  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Kolophon  |  Kontakt
Eyecatcher Image: /img/eyecatcher/edv/teaser_780x175_x215display.jpg
SI4735 PC-Radio USB V2 Linux Software Linux & Computer Blog / Vermischtes  
Lexmark X215 MFP unter Linux Scannen mit Linux (h) CD-Brennen mit Linux (h) EPSON E0855-2 LCD Display unter Linux  
Artikel auf Deutscharticle in English

Der "TECH MODE" des Lexmark X215 / Samsung SCX-4216F

Lauf offizieller Quelle von Samsung besitzt der grosse Bruder des Lexmark X215, der im wesentlichen baugleiche Samsung SCX-4216F einen sog. "Tech Mode", in dem der Service einige Einstellungen und Tests vornehmen kann.

Wechsel in und aus dem "TECH MODE"

Um in den TECH MODE zu gelangen oder diesen wieder zu verlassen, tue man folgendes:
  1. Taste Menü drücken
  2. auf der Zahlentastatur (schnell) die Folge # 1 9 3 4 eingeben
Sofern in eine andere Sprache als Englisch eingestellt, wechselt die Anzeige nun auf Englisch (statt Bereit als auf Ready, Uhrzeit anstelle der Prozentangabe für Zoom, ...) und sieht in etwa so aus:
Ready
14:32       TECH
Verlassen wird der TECH MODE genauso (bzw. automatisch nach einer gewissen Zeit; erkennbar daran, dass u.a. das TECH in der Anzeige fehlt, und die Anzeige ggf. wieder auf Deutsch ist).

Anwendungsfälle

Das TECH MODE - Menü kann man beispielsweise verwenden beim ...:
  • Zurücksetzen Toner-Zähler / - meldungen bei neuer Kartusche
  • Zurücksetzen Toner-Zähler / - meldungen bei alter Kartusche, um diese "besser" auszunutzen ;-)
  • Modem-Einstellungen ändern, z.B. Geschwindigkeit voreinstellen
  • Generell zum Löschen des Speichers bzw. der Zählerstände
  • Prüfung RAM / ROM
  • Testausdrucke vornehmen (Test Pattern)
  • Test, ob sich CCD-Zeile des Scanners bewegt / Parken des CCD-Sensors

Aufbau des TECH MODE Menüs

In den TECH MODE gelangt man nun einfach, indem man in das Menü geht und dort zu Punkt 10:

Menü-
punkt
Untermenü-
punkt
Wert(e)
[Default]
Bemerkung
Data Setup Send Level 09 - 15 [12] Signal-Level des Modems, werksseitig auf 12dB gesetzt
Dial Mode [Tone] Pulse
Error Rate [5%] 10% wird bei Fax-Übertragung diese Fehlerrate erreicht, wird das Modem auf 2400 Baud gesetzt
Modem Speed 4.8, 9.6, 12.0, 14.4, 28.8, [33.6] in kbps
Clear All Memory Speicher zurücksetzen (Werkseinstellung), Seitenzähler werden jedoch nicht zurückgesetzt!
Clear Count Seiten-Zähler zurücksetzen
Flash Upgrade [Local] Remote
Machine Test Switch Test Wait Key ... fordert zum Drücken von Tasten auf und zeigt deren Namen an; 2 x Stop/Cancel zum Beenden drücken
Modem Test führt Test des Modem aus, 2 x Stop/Cancel zum Beenden drücken
Dram Test [O.K.] führt RAM Speichertest aus
ROM Test Flash: x.xx
Engine: Vx.x.x
führt ROM-Test aus, zeigt Flash und Engine Versionsnummern an
Pattern Test Pattern-X (1-7), QaPattern-X (1-4), Pattern-All dient dem Ausdruck verschiedener Testmuster
Shading Test Adjust Shading?
Move CCD bewegt CCD-Zeile des Scanners in die Mitte (Transport-Sicherung)
Report Protocol druckt Protokoll aus (CCITT group 3 T.30 Protokoll), Erkennung von Sende-/ Empfangsfehlern
System Data druckt Einstellungen aus (vgl. Menu 3 -> Einstellungen)
Cartridge New Cartridge [Yes] No setzt den Toner-Zähler zurück

Machine Test » Pattern Test — Arten der Testmuster

Beim Testmuster-Ausdruck gibt es folgende sieben Muster:

Muster Beschreibung ENG Beschreibung DEU
1 Graphics / image quality Grafik / Bild Qualität
2 Graphics / image quality Grafik / Bild Qualität
3 Horizontal lines Horizontale Linien
4 White page weisse Seite
5 Dot array (fine) Punktmuster (fein)
6 Dot array (coarse) Punktmuster (grob)
7 Vertical line Vertikale Linien

Die Einstellung Pattern-All druckt gleich alle Muster auf einmal aus.

... das Letzte

Obwohl für den Lexmark X215 bzw. Samsung SCX-4216F beschrieben, dürfte das auch beim Xerox WorkCentre PE16 anwendbar sein (siehe Links).

Ausserdem existieren noch (mind.) folgende weiteren Modi:
# 1 9 3 0
Werkseinstellung / Factory Reset
# 1 9 3 1
Diagnostik (Motor/Fan/Solenoid; LSU [Printhead Motor, HSYNC, Laser Diode]; Sensor Tests)
# 1 9 3 3
EDGE PRINT
# 1 9 3 4
TECH MODE
# 1 9 3 5
Counter (Print oder Display [ADF Count, Plat Count, Print Count, GetFax Count])
Schnelle Abfrage der Seitenzähler auf dem Display (bzw. Ausdruck)
# 1 9 3 6
Detecting Starting Pixels
# 1 9 3 7
Autotest Mode (Infinite, Copy, Fax)
# 1 9 3 8
Operator Panel Test / Scanner Test
# 1 9 3 9
PBA TEST (Test des Mainboard)
Näheres findet sich u.a. im Lexmark X215 MFP Service Manual (Nr. 4038-001) oder in den Service Manuals zu den Xerox WorkCentre PE16 oder Samsung SCX 4216F.

Links

Hinweis zu Verlinkungen: Dieser Artikel kann Links enthalten, die auf nicht mehr vorhandene Seiten verweisen. Die Verlinkungen dokumentieren auch den Stand bzw. die Informationsquellen zur Entstehungszeit des Artikels und ich ändern solche "broken links" nur in Ausnahmefällen, da ich diese nicht regelmäß prüfe. Ggf. werden diese einfach durch "Durchstreichen" kenntlich gemacht.
Service Manual zum Lexmark X215 MFP (Englisch; PDF)
Service Manual Lexmark X215 MFP, Dokument 4038-00 (Wartungshandbuch, Dokumentenstand 24. März 2006)
Samsung USA Support FAQ Database - Question:
"Why does SCX-4216F displays "Toner Low" or "Toner Empty" message?"
Beschreibt Vorgehensweise für TECH MODE zum Zurücksetzen des Tonerzählers / Meldung "Wenig Toner" bzw. "Toner leer" bei Einsetzen einer neuen Tonerkartusche (sofern diese Meldungen nicht verschwinden, z.B. bei Verwendung alternativer Kartuschen).
FAQ zum Xerox WorkCentre PE16 auf xerox.ru (Russisch)
beschreibt Toner-Rücksetzung für den Xerox-Clone
Service Manual zum Xerox WorkCentre PE16 (Englisch; Website selbst auf Türkisch)
Service Manual (Wartungshandbuch) für den Xerox-Clone WorkCentre PE16 (Dokumentenstand Juni 2003)