www.to-st.de
Home  |  Impressum  |  Kolophon  |  Kontakt
Eyecatcher Image: /img/eyecatcher/misc/teaser_780x175_gefahrenbereich.jpg
SI4735 PC-Radio USB V2 Linux Software DVB-T Empfang Wernigerode/Nordharz Linux & Computer Blog / Vermischtes  
Artikel auf Deutscharticle not available in English

Diverses

Hier sammeln wir mal schön fleissig die Fundstücke, für die wir keine eigene Rubrik haben ... noch nicht. :)

Automobiles

Honda Civic (MA8) auf Euro 2 Norm umschlüsseln
... und damit Kfz-Steuer sparen!
Honda Civic 5-Türer, die vor 1997 gebaut wurden, erfüllen bereits serienmässig die Euro 2 Schadstoffnorm (Emissionsklasse). Leider gab es diese zum Zeitpunkt der Zulassung noch nicht, deshalb sind diese Honda (und viele andere Fahrzeuge der Baujahre 1992/1993 - 1996) noch ein die Euro 1 (E2) Norm eingestuft und damit zahlt man doppelt soviel Kfz-Steuer wie nötig.

Doch dem kann abgeholfen werden! Mittels einer Hersteller-Bescheinigung (vom Autohaus oder Hersteller) bei der Zulassungsstelle die Emissionsklasse ("Schlüsselnummer") ändern lassen.

(Ge)Blog(tes)

Irgendwie ist meine Website ja hoffnungslos unmodern :-D .... kein Social-irgendwas Dingens, kein regelmäiger Blog, Tag Cloud, weiß der Geier was noch. Wird sich kaum ändern .... keien Zeit, keine Lust, kein extremer Bedarf mich alltäglich (oder -wöchentlich) mitzuteilen. Können andere besser ;)

Trotzdem wird es wohl das ein oder andere Thema geben, welches in einem Blog gut aufgehoben wäre - drum mache ich mal einen Pseudo-Blog.
2014/03/13 - Amazon Prime jetzt teuer mit wertlosem Mehrwert - Danke Amazon! :-(
Seit 2009 bin ich Amazon Prime Mitglied .... und gerade "sehr erfreut" über die tollen Neuerungen und Verbesserung (O-Ton Amazon) die mein "Buchhändler" da zum 26. Februar 2014 vorgenommen hat .... netterweise wurde ich einen Tag vorher informiert.
Kurz: Dem bisherigen Prime Angebot, der schnelleren Lieferung, auch einzelner Artikel bzw. kostenlosen Lieferung unterhalb 20 Euro Gesamtwert der Bestellung - bisher 29,- Euro im Jahr - hat Amazon einfach Video On Demand zugefügt und dafür 20,- Euro Aufpreis vorgeschlagen. Für Kunden, die VoD nicht nutzen wollen / können, ein netter Deal. Klassische Mischkalkulation.
Subjektiv habe ich das Gefühl, daß mich das ziemlich anbricht und sich die Prime-Mitgliedschaft nicht mehr lohnt. Objektiv betrachtet mal ein Grund, herauszufinden, ob sie das je getan hat.
Fazit: Adieu Prime! Aufgezwungene Pseudo-Verbesserungen geht geht nicht!